Lexikon

Der Einheitswert in Österreich – Definition und wie berechnet man ihn?

Der Einheitswert gilt Bemessungsgrundlage für Steuern und Gebühren. Vereinfacht gesagt ist der Einheitswert ein Wert für Grundstücke und Immobilien, der nach einem gesetzlich vorgeschriebenen Verfahren berechnet wird und der als Bemessungsgrundlage für unterschiedliche Steuern und Beiträge herangezogen wird. Er wird zu einem bestimmten Stichtag ausgestellt und hat dann mehrere Jahre lang Gültigkeit.

Einheitswert in Österreich

(c)Bigstockphoto.com/153391022/Natalia Deriabina

EZB Frankfurt

(c)Bigstockphoto.com/95497430/p.lange

Die europäische Zentralbank (EZB) – Aufgaben, Funktionen und weitere Infos

Die EZB ist der Wächter über Euro und Preisstabilität. Vereinfacht gesagt ist die Europäische Zentralbank – kurz als EZB bezeichnet – die Notenbank für die Währung „Euro“. Ihre vornehmliche Aufgabe ist es, die Kaufkraft des Euro auf einem soliden Niveau zu halten und die Preisstabilität im Euro-Währungsraum zu gewährleisten. Dazu hat sie mehrere geldpolitische Instrumente in der Hand.

Inflation in Österreich – Wie ändert sich der Wert des Geldes?

Als Inflation wird die allgemeine Erhöhung des Güterpreisniveaus verstanden. Inflation ist gleichbedeutend damit, dass sich die Kaufkraft des Geldes vermindert und man somit weniger Güter für eine bestimmte Geldmenge erwerben kann. Das Gegenteil der Inflation ist die sogenannte Deflation, welche durch eine Verminderung des allgemeinen Güterpreisniveaus gekennzeichnet ist.

Wie entsteht Inflation?

Inflation (c)Bigstockphoto.com/137240279/twinsterphoto

Zinsarten Österreich

Die verschiedenen Zinsarten –
einfach erklärt auf artikles.at (c)Bigstockphoto.com/149892260/Flynt

Zinsarten einfach erklärt – Welche Arten gibt es?

Als Zinsen wird im allgemeinen Sprachgebrauch diejenige Leistung bezeichnet, die der Gläubiger vom Schuldner als Gegenleistung dafür erhält, dass er ihm für einen bestimmten Zeitraum Geld oder eine Sache überlässt. Für den Gläubiger sind die Zinsen der Verdienst, für den Schuldner die Kosten an einem solchen Vertrag. Der Begriff Zinsen ist von dem lateinischen Wort Census abgeleitet und heißt zu deutsch geschätzt oder Abschätzung.

Lexikon
5 (100%) 1 vote